05 April 2008

Stoffmarkt

Heute war Nachschub-Holen angesagt. Kalt wars und regnerisch und die armen Stöffchen haben so gefroren.

Da kann man nun schlecht nein sagen und sie weiterfrieren lassen. Die Ausbeute: 11,5 Meter! Das Meiste davon superschöner Jersey - geringelt und uni und ein halber Meter La Zagala Jersey in grüngrundig - schöööön! Und noch 2x 2 Meter Baumwolle für eine Kombi für Mama.


Der erste Stoff wird heute abend gleich angeschnitten, denn er wird für eine bestellte Olivia dringend gebraucht :o)


3 tolle Stöffchen für Jungs habe ich mitgebracht und einen für Papa. Und die Ideen sprudeln schon wieder, während ich neben dem Stapel sitze und Stöffchen streichel.....

Kommentar veröffentlichen