17 Dezember 2012

Um den Hals für die Mittlere

Hallo ihr Lieben,

es ist ja nicht so, dass wir hier nicht 4 Schubladen voll mit Schals, Mützen und Handschuhen hätten...


Komischerweise nie die Gewünschten, die wirklich Gebrauchten und Neue natürlich auch nicht - in Anbetracht der vorhandenen Vielfalt.

Aber was macht Frau nicht alles, wenn die großen Kulleraugen ein neues Bommels für den Hals wünschen? Na klar, es wird an die Nähmaschine gesetzt.

Und die Mittlere liebt den Schal - also, alles gut. Ich glaube, ich werde dann nach Weihnachten mal die Schubladen ausmisten *seufz*

Seid lieb gegrüßt, eure Jennifer

Kommentare:

Pünktchen von KÖNIGkind hat gesagt…

Der Schal sieht aber auch wirklich sooooo schön aus, der würde mir auch gefallen und irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor *lach*
Herzlichst,
Tessa

Karin hat gesagt…

Ich kann deine Tochter verstehen, das Tuch ist wirklich allerliebst! Und es ist wie mit den Taschen...FRAU kann auch von Tüchern und Schals nicht genug haben...lach!

GLG Karin

emily fay hat gesagt…

... den mag man doch wirklich nicht mehr ablegen ♥

glg Marion

Glückskind hat gesagt…

Ssssssööön!
Du nähst noch, also ist alles gut?!
Weihnachtsloch?
Hier auch. Denn es ist doch wie immer: Weihnachten kommt so plötzlich... ;)
Telefonieren schaff ich wohl zu Gunsten der Weihnachtskleider (die noch zu nähen sind!!!) nicht mehr. Drück Dich trotzdem!
Habt es schön.
Liebe Grüße aus dem Norden in den Süden von allen 4 Glückskinds!
Juliane & Co