29 Juni 2008

TaTüTas für Jungs

Ich bin so oft gefragt worden, warum es nicht auch einmal ein paar schöne Ideen für Jungs gibt - hier sind die Ersten :o)

Ich habe einen Schwung TaTüTas genäht - absolut Jungstauglich. Von meinem Sohnemann begutachtet und für super-brauchbar befunden :o) Er hat schon einige Bestellungen für seine Kumpels aufgegeben - die nächsten Kindergeburtstage können also kommen.



Hier ein TaTüTa mit dem Froschkönig - aus Westfalen Baumwolle, passendem Band und dem frechen Froschkönig. Gabriel fand die Idee klasse...

Den Froschbutton habe ich von meiner Freundin Bettina bekommen - der Filz ist leider nicht waschbar und sie wußte nicht, was sie mit dem Button anfangen sollte - also habe ich mich "geopfert" und ein Tatüta daraus gezaubert :o)



Dann ein Etui für den beschäftigten jungen Mann von heute - "at Work" mit Karabinerhaken - zum Befestigen an der Jeans oder auch Papas Blaumann. Gabriel hatte heute gute Ideen... *lach*



Und natürlich dürfen Ritter und Drachen nicht fehlen, denn obwohl Jungs immer tapfer sind und nie weinen, so sind doch manchmal ein paar schnell erreichbare Tücher sinnvoll - schließlich kann man die ja auch bei Schnupfen oder Lachtränen brauchen...



Und mir persönlich gefällt das "Ground Staff" Webband super: mit dem karierten Stoff wirklich gelungen und dieses hier wäre Mamis Favorit.



So sind hoffentlich wieder ein paar Jungs glücklich gemacht, ein Schwung von den Jungsteilen geht auch in meinen DaWanda-Shop. Und es war richtig spannend, mal kein Rosa auf der Nähmaschine zu haben *lach*
Kommentar veröffentlichen