27 Februar 2009

2 Tage Schonung...

... müssen reichen ...

Ich bereite mich auf ein Treffen mit "Kolleginnen" vor - morgen haben wir unseren Rhein-Neckar-Odenwald-Nähtreff und ich freue mich schon seit Wochen darauf.

Kranksein geht nicht - schließlich will ich nicht schon wieder absagen (wie die letzten drei Male *rotwerd*) ... und ich will ja auch die ganzen superlieben Schneiderlein mal wieder sehen :o)

Also habe ich mich die letzten 2 Tage geschont so gut es ging und für morgen "leichte" Kost vorbereitet: ich habe eine Mini-Winona für Victoria zugeschnitten, die ich heute abend noch flugs besticken will, die kann dann morgen genäht werden. Und dazu eventl. meine erste Mini-Antonia ...

Und dann habe ich mein neues Ebook ausgedruckt, Schnitt zurechtgeschnippelt und Stoff dafür rausgesucht - wenn ich jetzt auch noch einen RV finde, mach ich mir morgen eine Alles-Dabei *grins*

Und jetzt schone ich mich weiter - damit ich morgen auch wirklich wieder fit bin! Aber bis in die "Puppen" wird es wohl morgen bei mir nicht werden ;o)

Ganz liebe Grüße, eure noch leicht angeschlagene Jennifer
Kommentar veröffentlichen