15 Juli 2009

Kannst du mal eben...

... und zwar zur Auswahl ...

Na klar - kann ich :o)

Heute kam eine Anfrage bei meiner Mutter im Laden rein, ob ich nicht mal ein süßes Taufkleidchen nähen kann. Die Vorgabe war weissgrundig und mit Blümchen drauf - eben für die Taufe, aber auch für danach noch tragbar. Und vielleicht ein "paar Modelle" zur Auswahl...?!

Von 2009


Von 2009


2 Ideen sind mir sofort durch den Kopf geschossen. Dann die Frage nach dem "bis wann denn?" und mich hat der Schlag getroffen - die Taufe ist am Sonntag, der Postweg noch dazu gerechnet.

Von 2009


Von 2009


Somit war der Tagesplan dann auch dahin und ich habe mich sofort an diese 2 süßen Teilchen gesetzt. Beide sind zuckersüß, das eine mehr festlich, das andere romantisch. Ich bin mal gespannt, für was sich die Oma entscheiden wird :o)

Das elegantere Kleidchen ist aus feinem Baumwollbatist, überall mit Blütenranken bestickt, die Blüten sind ton-in-ton rosa bis dunkelblutrot. Darauf abgestimmt die zarten Satinbindebänder. Das romantische Hängerchen ist aus dem geliebten Rosali-Rosen-Baumwollstoff - herrlich romantisch, aber durchaus auch für jeden Tag geeignet.

Nachdem die Stickmaschine heute nur noch Schluckauf hatte nach einem kurzen Stromausfall heute morgen, habe ich lieber nicht mehr weitergestickt - denn die ersten 2 Stunden Arbeit an einem Pulli waren für die Katz und der Stoff für die Tonne *motz*

Also - morgen gehts wieder weiter mit den Jungsteilchen :o)

Ganz liebe Grüße, Eure Jennifer

Schnitte: Farbenmix Zwergenverpackung in Größe 62-68; Christina Hängerchen von Mamu Design verkleinert auf 62-68;
Kommentar veröffentlichen