08 Januar 2011

Ein Kind hat nix anzuziehen.....

Hallo Ihr Lieben,

meine Mittlere hat mal wieder nichts anzuziehen. Nicht, dass ich jetzt das Klischee bedienen will, dass ein Mädchen nichts findet, was ihr in den Kram passt...

Nein, bei ihr ist es wirklich so, dass sie garnichts mehr hat, was ihr wirklich passt. Sie ist ziemlich gewachsen in der letzten Zeit und so müssen noch ein paar warme Pullis her, ein paar stylische Shirts natürlich, Hosen sind auch zu wenig vorhanden und die ewigen Jeans müssen mit ein paar bunten Exemplaren ergänzt werden.

Außerdem muss ein schicker Mantel für die Kirche her. Schließlich ist sie jetzt ein Kommunionkind und ich möchte nicht, dass sie immer mit der Skijacke in der Kirche sitzt. Und da wären eigentlich ein hübscher Rock oder eine ganze Kombination zu ihren neuen Stiefeln auch nicht verkehrt.


So habe ich also einmal meine Vorräte an Stoffen und Stickmustern durchwühlt, nach passenden Farben für einen fast-Teenager mit Coolnessfaktor gesucht und auch ein paar Kombinationen zurechtgelegt, die vor den Augen des Girls Gnade gefunden haben. Und ich habe die Gelegenheit, auch einmal wieder ein paar neue Schnitte auszuprobieren.

So steht die kommende Woche wieder unter einem Motto: ich mache die "Ich-hab-nix-Anzuziehen" Woche für meine 8-jährige :o)

Ich hoffe, ihr habt Lust, mich wieder so rege zu begleiten wie in der Boys-Feier-Woche. Ich freue mich darauf, den Schrank meines Girlies aufzufüllen!

Ganz liebe Grüße, Eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen