13 Juni 2011

gepilzte Jeans

Hallo Ihr Lieben,

im Moment versuche ich, mal öfter Sachen zu nähen, die ich früher so geliebt habe: ein paar ältere Schnitte werde ich ausgraben und auch Stoffe, die bisher streng gehütet im Stofflager gehortet wurden.

Wir könnten auch sagen: Back to the Roots :o)


So auch dieser bestickte Jeans - wie liebe ich diese Jeansart und davon habe ich auch ettliche Varianten im Regal. Dieser hier ist nun leider alle, er hat genau für das Kleidchen gereicht.

Ein ähnliches Kleid hatte ich schon vor Jahren in "kleiner" genäht und mich nun wieder daran erinnert - einfach süß. Schlichter Schnitt, der Stoff wirkt toll und nur mit ein paar Highlights gespickt:


Ein Pilz auf der Brust darf nicht fehlen, das Futter dazu passend aus FliePi-Baumwolle und der Saum mit FliePi-Schrägband eingefasst und natürlich mit roten Smarties-Druckern zum Schließen. Zum Toben und Spielen und dabei absolut niedlich aussehend für kleine Girls!

Zu haben in meinem Shop, wer sich verliebt hat :o)

Ganz liebe Grüße, Eure Jennifer

Schnitt: Gretje von Farbenmix; Größe 98; Stickmuster: Mushrooms von Katalina
Kommentar veröffentlichen