19 Februar 2013

Dresden ist/war überwältigend....

Hallo Ihr Lieben,

ich bin schon wieder zurück aus Dresden. Eine traumhaft schöne Stadt, verzaubert im Schnee und eine private Stadtführung bei Sonnenuntergang haben mir die tolle Messe noch versüßt!

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Anja, meinen Privatguide - es war mir eine Ehre, dich kennen zu lernen! Und wir haben viel Spaß zusammen gehabt!

Und auf dem Heimweg durfte ich dann noch bei Patricia einen kurzen Halt machen und ihren süßen tollen Laden bestaunen! Wer aus Gera kommt, dem empfehle ich einen Besuch dort! Es lohnt sich!

Dresden war nicht nur sehenswert, sondern auch die Messe selbst ein Traum! Die Sachsen sind so ein freundliches, herzliches Völkchen - ich habe mich dort sehr wohl gefühlt! So macht eine Messe dreimal so viel Spaß wie eh schon....

Und natürlich habe ich es sehr genossen, wieder mit "meinen" Mamas und Papas zu plauschen, ich habe sehr viele tolle Gespräche führen dürfen und sehr viele kleine Träume machen nun Dresdens Babys und deren Eltern glücklich! Ein wirklich gutes Gefühl!


Aber nach der Messe ist vor der Messe und so werkel ich natürlich schon wieder an neuen Ideen. Ich konnte viele Anregungen mitnehmen und habe natürlich auch wieder viele Neuigkeiten im Kopf. Und bald geht es ja auch schon wieder auf Tour.

Also spucke ich hier mal in die Hände. Was auf dem Tisch liegt: eine neue Krabbeldecke. Schon recht fortgeschritten, aber der letzte Schliff fehlt noch. Ich bin dann also mal am Nähen!

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen