07 Dezember 2013

Adventskalender

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn es hier im Blog sehr ruhig ist, was immer noch den Umständen entspricht, so bin ich doch nicht untätig.


Selbstverständlich gibt es auch bei uns selbstgenähte und befüllte Adventskalender für die Kinder.


Alle 3 Kalender habe ich letztes Jahr schon genäht und ich hatte gestickte Zahlen auf Filz dafür gemacht, die an den Satinbändern befestigt waren. Das hat sich leider als nicht so ganz praktikabel herausgestellt und so habe ich dieses Jahr einen Schwung Aufbügelzahlen aus Velour bestellt und die Kalender stundenlang bebügelt.


Den Kindern gefällt es besser so und ich finde es übersichtlicher. Und für den Papa und das Murmelchen habe ich dieses Jahr auch wundervolle Weihnachtsstoffe entdeckt. Die nähe ich dann immer mal zwischendurch, damit wir nächstes Jahr dann 5 Kalender hier haben.

Ich selbst bekomme von meinem Mann immer einen zauberhaften Kalender und ich habe auch noch einen ganz besonderen, den ich seit 1994 aufhebe: von unserem ersten Weihnachtsfest. Er hat mir damals eine Postkarte mit Türchen geschickt und einer lieben Botschaft. Die Karte hat jedes Jahr einen Ehrenplatz inmitten der anderen Kalender und er erfüllt mich jedes Jahr aufs Neue - mit Freude, mit Dankbarkeit und mit schönen Erinnerungen.

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen