03 Juni 2015

Murmel-Mittwoch: Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen Murmel-Mittwoch für euch. Ebenfalls am Wochenende sind diese bezaubernden Bilder von der Murmel entstanden:




Während wir darauf warteten, dass Victoria wieder aus dem Irrgarten auftaucht, haben wir es uns auf dem "Sonnendeck" gemütlich gemacht. Die Aussichtsplattform vor dem Irrgarten lässt uns das Umherirren der Angehörigen köstlichst-amüsiert beobachten...

Und die Murmel hat die Zeit genutzt, in der Sonne zu tanzen:




Natürlich hatte auch sie ein neues Outfit an und sie mag es, wenn ich sie zum Knipsen rufe.

Der Schnitt ist ein "Josefinchen" für unsere Josephine. Schon mehrfach genäht, aber das erste Mal, dass sie eines wirklich ausführt. Es ist die kleinste Größe und ich bin froh, dass sie endlich reingewachsen ist :)




Ebenso freue ich mich, dass ich wieder ein Kind habe, dass ich mit den vielen tollen Stickmustern von Milli beglücken kann. Die großen Mädels sind da irgendwie rausgewachsen und jetzt darf die Murmel in deren Fußstapfen treten. Herrlich! Ich liebe Milli!

Wie ihr sehen könnt, auf den Bilder immer dabei: das "Mäh-Mäh" ;) Das Schaf wird seit Ostern nicht mehr aus der Hand gelegt und muss immer mit auf Ausflüge und sogar die hiesigen Einkaufsgelegenheiten kennt das Viech mittlerweile :)

Aber die Murmel liebt ihr Schäfchen und obwohl es dringend mal ein Bad brauchen könnte, wird es heiß geliebt. Nach dem Shooting und dem erfolgreichen Bezwingen des Irrgartens durch die Schwester brauchte unser kleiner Schelm erstmal eine Pause....




Und so habt ihr mal wieder einen Einblick in Murmels Aktivitäten - der Erkundung unseres neuen/alten zu Hauses. Wir freuen uns auf einen Sommer mit tollen Ausflügen und hoffentlich noch vielen weiteren Bildern von unserer Bande!

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen