31 Mai 2017

[Murmel-Mittwoch] Sommerbrise

Hallo ihr Lieben,

der Sommer ist da und es ist heiß! Endlich! Wir genießen die Sonne und es ist endlich Zeit für leichte Sommersachen!





Bei Happy Pearl kam diese Woche ein neuer Sommer-Schnitt auf den Markt und ich habe ganz spontan direkt bei Veröffentlichung zugeschlagen und beschlossen: den brauchen wir!

Stoff liegt ja nun genug hier in den Regalen und die Murmel ist ordentlich gewachsen. Also am Samstag flugs den Schnitt rauskopiert und losgelegt.

Obwohl der Schnitt ratzfatz gehen soll, kann man sich auch mächtig dran verkünsteln und dann wird aus einem schnellen Sommerkleidchen mal wieder eine Doktorarbeit ;)

Aber die hat sich gelohnt:


Ich habe den Schnitt unten gleich einmal geteilt. Der Schnitt selbst ist sehr wandelbar, aber auf Anhieb hat mir der untere Ansatz mit Rüsche eigentlich nicht gefallen, da so etwas schnell nach Nachthemd aussehen kann. Stattdessen habe ich einfach eine gerade Teilung konstruiert und einen einfachen Streifen unten angenäht.

Der Stoff kommt an den Flügelärmelchen wieder: auch hier hat der Schnitt mehrere Versionen im Angebot und ich habe mich für die mit den Ärmeln entschieden - so sind die Schultern bedeckt und der Schnitt bekommt noch zusätzlich Pfiff.

Im Schnitt ist ein Rollsaum vorgesehen, da ich das aber nicht mehr so gerne mag und schließlich hier auch eine Cover wohnt, habe ich mich für Streifenversäuberung entschieden. Und schon wird aus einem Ratzfatz-Schnitt eine stundenlange Angelegenheit.

Aber wie gesagt: das hat sich sehr gelohnt. Der Schnitt ist superniedlich, herrlich leicht für die heißen Temperaturen und die Murmel ist auch begeistert. Mehr kann man sich nicht wünschen ;)

Und vielleicht probiere ich doch noch die Rüschenversionen des Schnittes aus - schließlich hat der Sommer noch mehr Tage und Stoff ist auch genug da, um noch einige weitere sommerliche Brisen zu nähen ;)

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer



Schnittmuster: Happy Breeze von Happy Pearl, genäht in Größe 98-104
Kommentar veröffentlichen