31 Dezember 2017

Einen hab ich noch.....

Hallo ihr Lieben,

also - zum Jahresende hab ich dann doch noch was für euch:

Obwohl ich dieses Jahr nicht so viel Muse hatte, viel mit der Hand zu nähen, habe ich doch immer mal wieder ein bisschen am "La Passion" weitergestichelt.

Im Sommer hatte ich euch gezeigt, dass ich an den letzten 3 Medallions der großen Runde arbeite. Diese sind nun alle angenäht, wenn auch noch nicht alle komplett fertig. Aber zum Jahresende wollte ich sie doch noch an die große Decke anfügen. Und das habe ich gestern Abend dann noch geschafft.




Mein weißer Deckchair auf den dunklen Steinen ist im Moment mein liebstes Fotomotiv :) Und ich musste ein kleines Sonnenblinzeln abwarten, denn der Quilt ist mittlerweile so groß geworden, dass ich ihn nicht mehr innen fotografieren kann.

Die Sonne möchte uns 2017 verabschieden und der Regen hat aufgehört. Also konnte ich den Riesenquit nach draußen schleppen. Obwohl er bis jetzt ja  nur einlagig ist und noch lange nicht fertig, hat er schon ordentliches Gewicht. Aber er wärmt auch schon schön beim Nähen auf der Couch. Das kommt mir Frostbeule natürlich jetzt im Winter sehr entgegen!



Hier ist er nun also in voller Pracht auf der zukünftigen Terrasse und in der Wintersonne. Mein Endstand für 2017.

Die untere Runde ist schon ziemlich weit und es fehlen nur noch die 5 Rand-Reihen. Oben sind die frisch angenähten Medallions, die noch umrandet werden müssen mit weißen Blüten und Hintergrund. Mit ein paar mehr altrosa Hexagon könnte ich da aber auch schon ordentlich Lücken füllen und den Ring schließen.

Das ist dann der nächste Plan - so gehts also weiter: die große Runde beenden und mir dann Gedanken über den Abschluß außen machen. Die Farbwahl für den Hintergrund steht schon fest, aber genau festlegen muss ich noch die Rauten und Blüten.

Es bleibt also auch 2018 spannend und der La Passion begleitet mich nun ins dritte Jahr. Ein ordentliches Großprojekt, dass mir aber immer noch sehr viel Freude macht.

Und jetzt bleibt noch zu wünschen: rutscht gut rüber in 2018 und wir lesen uns nächstes Jahr wieder!

Seid lieb gegrüßt,
Eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen