24 April 2007

24. April 2007

Nähtagebuch

Es gibt wenig Fortschritte, wenn man einmal von der Handtücher-Bestick-Aktion absieht....

Ich habe zwar schon jede Menge Zoe-Shirts für Gabriel zugeschnitten, aber zum Nähen bin ich noch nicht gekommen. Immerhin habe ich die Olivia, die ich gerne mit in den Urlaub nehmen möchte, soweit zusammengenäht, daß ich sie verzieren und besticken kann. Ich hoffe, daß ich morgen da ein wenig weiterkomme.

Am Donnerstag ist noch einmal Nähkurs und ich möchte noch ein paar Teile vorbereiten, damit wieder ein bißchen was fertig wird. Ich habe so schöne Jeans-Stoffe auf dem Stoffmarkt ergattern können - da soll es noch kurze Hosen für Gabriel geben, da wir leider festgestellt haben, daß seine Sommergarderobe sehr dürftig bestückt ist, da er überall rausgewachsen ist....

Und ich will ja meine To-Do-Liste weiter abarbeiten - ich bin zwar dran, kann aber noch keine Fertigstellung vermelden und das frustriert mich ein wenig. Leider konnte ich heute abend auch nichts machen, weil Victoria bis gerade eben noch wach war und ich ihren zarten Schlaf nicht durch die Nähmaschine gleich wieder stören will......

So ist das denn nunmal.... Und ich werde gleich noch die Errungenschaften vom Stoffmarkt sichten, aber das war es dann schon wieder für heute.
Kommentar veröffentlichen