06 April 2007

6. April 2007

Taufvorbereitungen

Heute stand die Taufe auf dem Programm: es mußten noch die letzten wichtigen Dekorationen gebastelt werden: zum Einen mußte ich die Taufkerze noch gestalten, was sich als ziemlich einfach herausgestellt hat. Obwohl ich mich die ganze Zeit davor gedrückt hatte, ging es dann doch ratz-fatz.


Die Wachselemente mußten nur mit der Hand angedrückt werden und durch die Körperwärme halten sie jetzt auf der Kerze. Das ging wirklich ganz einfach und schnell. Unten fehlt noch der Name und auf der Rückseite der Kerze noch die Daten - aber da wir beim Bestellen der Kerze und dem Zubehör den Namen und die ganzen Daten (Geburtstag, Taufe) noch nicht wußten, muß ich das morgen noch besorgen.

Danach habe ich mich auch gleich noch an die Gestecke für die Tische gemacht: ganz einfache Dekoration, aber passend zum Taufkleid: weiß mit dunklem Rosa. Alles ist in diesen Farben gehalten: das Kleid, die Einladungen, die Deko... schon ein wenig Frühling aber mit weiß als Sinnbild für die Taufe.


Hier sind die beiden Gestecke zu sehen, die ich heute mittag gemacht habe. Die komplette Eindeckung mache ich dann morgen abend, wenn die Kinder im Bett sind - und mein Mann den Tisch bei den Nachbarn ausgeliehen hat :)

Ich freue mich schon sehr auf Sonntag und hoffe, daß uns die Sonne ebenso lacht wie heute - dann steigt die Laune und man bekommt so richtig herrlich Frühlingsgefühle!
Kommentar veröffentlichen