14 Mai 2007

Ball Tournüre aus besticktem Taft

Hallo,

also - dann werden wir mal in die virtuellen Hände spucken und das Großprojekt starten. Der Kampf mit der Kamera ist noch nicht gewonnen, also werde ich die Bilder der Stoffe später einstellen....

Für den Ball in Baden Baden benötige ich das richtige Outfit. Es soll eine Balltournüre so um ca 1885 werden nach den folgenden Schnitten:
  • Tournüre - der Unterbau. Ist schon fertig, da von anderen Kostümen vorhanden - der Schnitt ist TV 101 von Truly Victorian.
  • Darüber kommt der Unterrock - Schnitt hier ist TV 170 Victorian Petticoat von Truly Victorian
  • Darüber starten wir durch mit dem eigentlichen Rock - ein ganz einfacher schlichter 4-Bahnenrock. Der Schnitt ist TV 261 - die rechte Version ohne extra Rüschen am Saum. Dieser wird aus hellblauer Wildseide, die ich bei Betty Barclay ergattern konnte.
  • Darüber kommt dann die Schürze. Ich habe mich für den Wash Overskirt entschieden - das ist Schnitt TV 362 ebenfalls von Truly Victorian. Ist vielleicht nicht unbedingt die erste Wahl für ein Ball-Outfit. Aber mir gefällt der Schnitt so gut, gerade auch mit der hinteren Ansicht und das wird mit dem bestickten Taft super wirken - hoffentlich :)
  • Zum guten Schluß kommt dann noch das Oberteil. Da das Outfit für einen Ball gedacht ist, wird es der untere Schnitt mit kurzen Ärmeln und weiter ausgeschnitten werden. Der Schnitt ist TV 460. Auch das Oberteil wird aus dem bestickten Taft genäht - ich freu mich auf das fertige Outfit und kann mich schon auf dem Ball über das Parkett schweben sehen.
Falls ich es noch schaffe, würde ich auch gerne noch an das Korsett gehen, aber den Traum werde ich wohl noch eine Weile weiterträumen müssen....... in 4 Tagen bekomme ich das nicht alles vorbereitet....... Und bis dahin muß meine Hochzeitskorsage weiter herhalten. Das Korsett habe ich bisher nicht genäht, da ich es in der Schwangerschaft eh nicht hätte tragen können und auch jetzt noch nicht wirklich meine alte Figur wiederhabe. Also kann ich das beruhigt auch noch ein paar Tage hinausschieben.

Hauptsache das Outfit wird bis zum 26. Mai fertig - das sind knapp 2 Wochen aber mit einem Näh-Marathon-Wochenend-Kurs mit 10 bis 11 Stunden - das ist zu schaffen......
Kommentar veröffentlichen