04 Dezember 2009

Weihnachtsmarkt Wiesloch

Ihr Lieben,

ich bin wieder zu Hause.... der Weihnachtsmarkt hat sein Hüttchen für mich gestern Abend geschlossen und es war eine ereignisreiche Woche!

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich besucht haben: liebe Freunde, vertraute Stammkunden, neue Träume-Liebhaber, viele viele Zufalls-Augen-Strahler...und soooo viele "meiner" Babys und Kinder........ Es war überwältigend.

So überwältigend sogar, dass ich meinen Markt hier bei uns zu Hause am Wochenende absagen musste - denn Leute, ich bin aus--ver--kauft!!!! Ich glaube es nicht!! Ich bin wirklich ü--ber--wäl--tigt!!

Ich sage von Herzen Dankeschön und ich habe dabei so ein gutes Bauchgefühl, denn es werden so viele Kinderaugen an Weihnachten unterm Baum strahlen, so viele werden vom Nikolaus stofflich beschenkt und so viele Omas, Opas, Tanten, Onkel und selbstverständlich Mamas und Papas werden Freude verschenken - was mir wirklich eine Freude bereitet!

Ich bin so glücklich, dass ich vielen kleinen und großen Menschlein zu Weihnachten Freude beim Schenken schenken kann und konnte!

Und ich bin so beflügelt: nächstes Jahr bin ich garantiert wieder dabei und ich bin absolut inspiriert und werde mich noch an ein paar neue Kreationen schwingen. Aber erst nächste Woche...

Bitte nicht böse sein, dieses Wochenende ist "geschlossen". 8 Tage sind so anstrengend, wenn auch unvergleichlich schön. Ich brauche ein wenig Luft zum Auftanken.

So wünsche ich euch allen einen wunderschönen 2. Advent und sende ganz liebe Grüße an alle meine treuen Blogleser und die vielen Neuen, die sich hier jetzt nach dem Markt schon eingefunden haben. Ich werde euch alle bald wieder an meinem Nähleben teilhaben lassen und mit vielen neuen Ideen und Inspirationen überraschen!

Alles Liebe sendet euch heute eine sehr müde Jennifer
Kommentar veröffentlichen