15 Januar 2010

an der Wäscheleine

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte im letzten Jahr ein zuckersüßes Shirt für Victoria genäht, dass sie sehr geliebt hat. Leider mittlerweile viel zu klein und schon längst vererbt.

Darauf war ein Velour mit einer süßen Wäscheleine, die meinen Mann zu lustigen Kommentaren hingerissen hat.... "der Teddy hat ja Selbstmord begangen...." war seine spontane Reaktion *lach*

Von 2010


Ok, wenn man genau hinsieht, könnte man das glatt meinen. Und als ich das neue Velour entdeckt hatte, habe ich sofort bestellt, damit es auch diese Saison bei uns wieder einen "Selbstmordpulli" für Papa gibt, der für allgemeine Heiterkeit beim aus-dem-Schrank-ziehen sorgt *grins*

Von 2010


Und Victoria liebt ihn jetzt schon - und sieht so süß aus zu einer Jeans :o) Aber irgendwie ist alles, was ich dieses Jahr bisher gemacht habe, nur für Victoria gewesen!? Ich glaube, ich muss mal wieder was für die anderen 2 Süßen machen :o)

Ganz liebe Grüße, Eure Jennifer

Schnitt: Taja von Farbenmix; Größe 98-104; Velour: von Farbenmix;
Kommentar veröffentlichen