19 August 2010

Nix mit Sonne, es wird Zeit für Fleece....

Hallo Ihr Lieben,

ich hab grad einen Fleecepulli hier liegen, die Farbe war auch in der Overlock, also auf Vorrat gleich fertig gemacht :o) Kalt wirds bald ja von alleine.... junge Hunde regnet es ja schon, da ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Fleecepullis wirklich gebraucht werden *grusel*




Ein neuer Schnitt, ausprobiert für Beatrice, gefällt uns beiden richtig gut: die geschwungenen Linien an Saum und Kapuze haben das gewisse Etwas. Dazu ein schönes Stickbild, auch neu ausprobiert und mit dem ersten gehäkelten Herzchen von meiner Mama.



Ich kann nicht alles können, also habe ich das Häkelfieber mal schön an meine Mama delegiert. Die wiederum hat ein Handarbeitsgeschäft und kann häkeln und stricken. Und ich glaube, ich habe sie wirklich infiziert - die erste "Lieferung" von süßen Häkelherzen, -blüten und -buttons ist hier eingetroffen und ich bin schwer begeistert!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, liebe Mama! Dass du für jeden Scheiß zu haben bist *lach* und mir immer bei der Umsetzung meiner Ideen mit anpackst und mich so toll unterstützt! Ich hab dich lieb!

So, und jetzt mach ich mit den ominösen Jeansstreifen weiter *zwinker* Für das Design sticke ich jetzt schon seit Tagen! Und außerdem soll am Wochenende das Wetter ja wieder super werden, dann können wir auch wieder was anderes als Fleece nähen!

Ganz liebe Grüße, Eure Jennifer

Schnitt: Anastasia von CinderallaZwergenmode; Größe 134-140; Stickmuster: Eulily von Tinimi;
Kommentar veröffentlichen