22 Mai 2011

Erstkommunion

Hallo Ihr Lieben,

es war soweit - Gabriel und Beatrice sind zur Erstkommunion gegangen. Wir sind so stolz auf unsere "Großen" und ich habe mehr als ein Tränchen verdrückt :o)



Wir durften einen wunderbaren Tag verleben, ein wunderschöner Gottesdienst am Morgen, der den Kindern wirklich viel Freude bereitet hat. Und sie waren ganz stolz, dass alles so gut geklappt hat und sie nun zu den Erwachsenen in der Kirche gehören dürfen! Und in ihren Kutten und beim Singen mit dem Diakon sahen die Kids aus wie die Harlem Gospel Singers - und waren auch mit dem gleichen Eifer dabei!



Nach fast 1 Jahr Vorbereitung in der Schule, der Kirche und in ihrer Erstkommuniongruppe (hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an Lisa und Annette für eure tolle Arbeit für und mit den Kindern!) war es dann endlich soweit und hinterher waren sie aber auch erleichtert, das große Ereignis so gut gemeistert zu haben!



Gefeiert wurde natürlich auch - mit vielen Gästen, alle Lieben waren da und das Klavier wurde auch ordentlich eingeweiht! Schließlich hatten wir 2 erstklassige Klavierspieler unter den Gästen :o)



Bei traumhaftem Wetter wurde angestoßen, lecker gegrillt und am Kuchenbuffet geschlemmt. Wie es sich eben gehört :o) Und mit einem lustigen Dankgottesdienst wurde der Tag ausklingen lassen. Hier noch einmal stellvertretend für die vielen lieben Gäste die Jüngsten und die Älteste :o) Von 1 bis 97 war alles vertreten!





Glücklich, wenn auch geschafft, sind wir Eltern unheimlich stolz auf unsere Kinder und sagen von Herzen danke, dass wir so einen schönen Tag mit ihnen erleben durften! Und hier zum guten Schluss nochmal unsere 3 zusammen auf einem Bild - diesmal ohne Hummeln, naja zumindest fast.... :o)


Ich hoffe, euch hat der Bericht auch ein wenig Einblick geben können und die Bilder sprechen für sich, so denke ich.

Ich sende euch ganz liebe Grüße, Eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen