08 Dezember 2011

Eulen mit Sicherheit

Hallo Ihr Lieben,

immer noch krank - es wird und wird nicht besser. Ich verzweifel noch. Und versuche trotzdem, den Kopf nicht hängen zu lassen und hoffe, das blöde Fieber verzieht sich doch endlich dahin, wo es hingehört - ins Nirvana...


Und in der Zwischenzeit zeige ich euch noch einmal den wunderschönen Eulen-Mantel, den ich kurz vor der Messe noch fertig gestellt hatte. Er war mein erster Messeverkauf direkt nach Öffnung :o)



Der Mantelstoff mit den Eulen ist ein wenig dunkel und obwohl ich ihn sehr liebe, war mir die Idee, dass er im Winter bei Regen oder Schummerlicht am Kinde so dunkel sein könnte, dass man das Kind nicht gut erkennen kann, nicht ganz behaglich.

Also habe ich ihn rundum mit Reflektoren ausgestattet: die Kapuzennaht hat ein Reflektorband bekommen und alle Stickereien sind mit Folie hinterlegt - so leuchtet der Mantel rundum sobald er angestrahlt wird.

Perfekt! Sicherheit geht vor und dabei gibt die Reflektorfolie noch einen silberschimmernden Effekt - klasse! Ich denke, das werde ich jetzt bei jedem kommenden Mantel so übernehmen. Und weitere Ideen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr mit unseren Kleinen kommen auch noch.

Wenn ich irgendwann mal wieder grad stehen kann, dann werden die auch umgesetzt.... seufz.


Seid ganz lieb gegrüßt, eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen