15 Mai 2012

Heidelberger Touristenprogramm

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche war es etwas ruhiger im Blog. Das lag am Besuch aus den USA, den wir hier begrüßen durften.

Mein Groß-Cousin hat Anfang Mai seine College-Graduation feiern dürfen und wir sind stolz auf ihn! 

Als Belohnung hat er sich mit seiner Freundin einen Besuch in good old Germany gegönnt.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass sie auf ihrer Rundreise einen Stop bei uns eingelegt haben. Selbstverständlich gab es auch das Touristenprogramm - also ab nach Heidelberg. 

 

Und gleich beim Mittagessen natürlich mit Flammkuchen lecker geschlemmt und uns für einen 6-Stunden-Marsch durch Heidelberg und den Schwetzinger Schlosspark gestärkt. Das Wetter war leider nicht auf unserer Seite und wir sind mehrmals bis auf die Haut nass geworden und waren auch ganz schön durchgefroren - aber Spaß hat es allemal gemacht :o)


 

Hier ein paar Eindrücke unseres Fußmarsches. Nur leider nicht von Schwetzingen, denn da war meine Kamera schon voll :o Aber ich habe ein paar wunderschöne Bilder vom Schloss für euch:




 Ich glaube, die nächste Touristentour durch Heidelberg werden wir mit meinem Bruder machen. Der Gute hat schon so oft bei uns geholfen und besucht uns regelmäßig - aber in den Genuss einer Touri-Tour ist er noch nie gekommen :o)

Seid lieb gegrüßt, eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen