27 Juni 2012

Der Juni neigt sich dem Ende



Hallo Ihr Lieben

der Monat Juni neigt sich dem Ende. Es war für uns dieses Jahr kein schöner Monat.... da lässt sich leider nichts schön reden.

Neben den Ereignissen in Hamburg haben uns in den letzten 3 Wochen noch der Verlust unseres Panthers beschäftigt, den ein gewissenloser Raser überfahren hat. 

Dazu kam kurz danach der Ausfall meiner Stickmaschine. Gott sei Dank habe ich noch die Zweitmaschine, aber ärgerlich genug. Und noch ein weiteres Ereignis, das uns schwer beschäftigt kam nun auch noch dazu. Dazu später zu gegebener Zeit mehr.

Aber wir lassen den Kopf nicht hängen. Wir arbeiten daran, das Glas wieder halb voll zu sehen. Das Leben geht weiter und man kann schließlich aus jedem Rückschlag auch etwas positives für das weitere Leben ziehen!

Daran arbeiten wir gerade. Es gelingt - den einen Tag mal besser, dann mal wieder etwas schlechter, aber es geht aufwärts.

So viele haben mir Unterstützung zugesagt, einige nette Kooperationen sind entstanden, ich freue mich auf tolle Zusammenarbeiten mit Kollegen in den nächsten Wochen. So kann ich doch wieder mit ein wenig Mut in die Zukunft schauen und die "kleinen Träume" werden sich nicht unterkriegen lassen!



Ich habe bei meiner Familie Kraft sammeln können und auch wenn es scheint, als kämen immer neue Tiefschläge hinzu, versuchen wir eben positiv zu denken und nach vorne zu sehen.

Wir haben den Garten auf Vordermann gebracht, denn dabei lässt sich herrlich Pläne schmieden, die Gedanken können fließen, man kann neue Kraft tanken. Die Rosen danken es uns und blühen fleißig um die Wette.

Und ich habe ein paar Bilder gemacht, um mit meiner neuen Kamera ein wenig warm zu werden. Ein bisschen Übung brauche ich noch, dann bin ich zumindest in diesem Punkt schon mal wieder die Alte :o)

So versuche ich also weiter, mich selbst zu motivieren und wieder mit Kraft, Freude und Mut für die Zukunft zurück zu finden - zu den kleinen Träumen und das, wofür sie stehen und was sie für mich sind!

Seid lieb gegrüßt und ich danke euch für eure Treue und eure Freundschaft, die mir in den letzten Wochen so sehr den Rücken gestärkt hat!

Eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen