29 April 2013

Jeans-Recycling der coolen Art

Hallo Ihr Lieben,

zurück vom Nähwochenende werde ich euch nach und nach zeigen, was so alles entstanden ist.

Den Anfang macht eine Recycling Jeans - ein ganz besonderes Unikat für meinen Sohn.

Wer wissen möchte, wie aus zwei geliebten, aber unrettbar-kaputten Jeans vom Papa eine genial-coole Hose für den Junior entstanden ist, kann gerne mal bei meinem WIP über die Entstehungsgeschichte vorbeischauen.

So zugeschnitten, dass alle coolen Details und aufwändigen Absteppungen der Papahosen weiterverwendet und in Szene gesetzt werden konnten, ist ein wirklich tolles Einzelstück enstanden:


Auf den Detailaufnahmen sieht man sehr gut und genau, wie ich die einzelnen Nähte wiederverwendet habe. Alle Stücke sind noch mit Jeansgarn abgesteppt für den authentischen Look.


Der Junior liebt seine neue-alte coole Jeans und musste sie heute schon unbedingt in der Schule anziehen - ein besseres Kompliment gibt es nicht :)

Und ganz bald zeige ich euch weitere tolle Sahnestücke, die am letzten Wochenende noch so entstanden sind.

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen