05 November 2013

Rund um den Kinderwagen

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mir eine Auszeit genommen habe und für knapp 2 Wochen nicht im Land weilen durfte (dazu später mehr), bin ich wieder voll motiviert!

Ich zeige euch heute ein wenig der Kleinigkeiten, die ich schon vor einigen Wochen für unseren Kinderwagen genäht habe. Wir haben uns für dieses Prachtstück entschieden und lieben das neutrale Design (neben den ganzen tollen Funktionen, die uns wichtig sind) sehr.


Damit wir uns aber im Winter nicht die Hände abfrieren und nicht ständig Handschuhe an- und ausziehen müssen, habe ich einen Kinderwagen-Muff genäht.

Der Eulenstoff passt farblich perfekt zum Kinderwagen, was ich nur durch Zufall entdeckt habe. Als wäre der Stoff für uns gemacht :o)


Der Muff ist innen mit kuschelweichen Fell gefüttert und wir mit Druckknöpfen befestigt. Er kann bei Bedarf ganz leicht angebracht werden und natürlich auch mal in die Wäsche.

Da stecken unsere Hände hoffentlich schön warm und trotzdem lässt sich jede Funktion prima nutzen (Verstellen der Höhe und des Winkels des Schiebers).

Und damit das Murmelchen nicht friert, gab es auch noch eine passende Ausstattung für innen. Die zeige ich euch morgen!

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen