21 März 2017

Neue Spieldecke

Hallo ihr Lieben,

der Gartenbau steht an. Und die Pläne sind fertig. Wir freuen uns auf eine kleine Wellnessoase vor der eigenen Haustüre und natürlich darf auch eine kleine Ecke für die Murmel nicht fehlen.

Geplant ist ein Spielhäuschen mit Schaukel und einem "Clubraum" für die jungen Damen in der Nachbarschaft ;)

Der will natürlich auch eingerichtet werden und beim letzten Besuch beim Großhändler hat mir die Murmel sehr beharrlich den Stoff mit den Teddybären aus dem Ärmel geleiert! Sie kann da sehr hartnäckig sein, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat!


Ihre Wahl ist auf diesen Stoff gefallen und ich habe mich an die Maschine gestellt und passend dazu die süßen Teddybären gequiltet.

Die Rückseite ist eine Patchwork-Seite mit verschiedenen grünen Baumwollstoffen und so ist eine tolle Wendedecke entstanden.





So sah die Rückseite nach dem Quilten aber vor dem Finish aus. Da kann man die tollen gequilteten Bären sehr schön erkennen.

Das Binding wurde dann heiß diskutiert. Die Murmel wollte grün, ich habe mich dann aber doch für orange entschieden und so ist es eine richtig frische Frühlingsdecke geworden:




Ein bisschen Stoff ist noch da und so wird es in der nächsten Zeit wohl noch ein paar kleine Kissen für das Gartenhaus geben. Das hat aber noch Zeit, schließlich muss der Garten ja erst einmal angelegt werden ;)

Seid für heute lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen