20 Mai 2018

Hands up!

Hallo ihr Lieben,

es ist nicht Mittwoch, dennoch gibts heute des Murmels neue Kleider :)

Schnell für eine kurze Stunde ins Atelier gehuscht, um dem Lagerkoller zu entkommen und schon kann sich die Kleine wieder über ein neues Kleid freuen!




Eigentlich wollte ich etwas ganz anderes nähen heute, denn die Murmel braucht kurzärmelige Shirts. Dann ist mir aber eine Stoffkombi in die Hände gefallen, die einmal für ein Kleid vorgesehen war.

Also erst einmal das Kind vermessen, denn die letzten Shirts waren doch schon knapp. Sie ist in 2 Monaten seit dem letzten Messen ganze 4cm gewachsen. Kein Wunder, passen die Shirts nicht. Nun, sie passen schon, aber für den nächsten Sommer wohl eher nicht mehr....

Also flugs den Schnitt kopiert. Ich habe mich für das Raglankleid von Klimperklein entschieden, denn davon haben wir schon 2 Lieblingskleider und er geht recht flott, wenn man keine extra Spielereien einbaut und sieht immer niedlich aus.


Nun, wie es immer so ist - einfach kann jeder. Der geplante Stoff ist natürlich nicht lang genug, da ich von den beiden Kombistoffen nur jeweils einen halben Meter gekauft habe. Damals mehr als ausreichend, heute hätte ich stückeln müssen.

Die Idee muss noch reifen, also habe ich nach anderen Stoffen zum Kombinieren im Vorrat geschaut und dabei ist mir das "Hands up!" Paneel in die Hände gefallen.

Was dann bei den Planänderungen herausgekommen ist, seht ihr hier :)



Zu klein ist das Kleid nun nicht, denn ich habe Größe 110 gewählt, die Murmel ist jetzt 103 cm groß. Und ich möchte gern, dass es nächstes Jahr - notfalls mit Radler drunter - noch einmal passt.

Mission geglückt. Schnelles Sonntagskleidchen für die Murmel und euch wünsche ich ein schönes langes Pfingstwochenende,

seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer

Schnitt: Raglankleid von Klimperklein über Farbenmix
Größe: 110cm, der Schnitt hat Einzelgrößen
Stoff: Paneel "Hands up!" aus dem Stoffvorrat
Kommentar veröffentlichen