02 August 2009

August - dann mal in die Hände gespuckt

... Teaser-Reste und neue Schandtaten ...

So, da ist er - unser Ferienmonat, der August. Während andere schon wieder über die Schule nachdenken, haben wir die ersten Ferientage hinter uns. Und eine Schools Out Party unserer Mittleren - dazu morgen mehr.

Der neue Monat startet bei mir mit "Altlasten" fertig bekommen :o) Und aus den beiden Wochenteasern von hier und hier machen wir eine neue To-Do-Liste für den August...

  1. Vichy-Karos ergeben U-Heft-Hüllen - teilweise fertig
  2. unifarbene Leinentücher sind Innenleben oder Kombistoffe
  3. gelb-weiss-geblümte Sommerbaumwolle wird eine Probe-Feliz - zugeschnitten
  4. Pünktchen und oliver Jersey geben eine Kombi für Beatrice - in Planung
  5. rosa Punktefleece ergab ein (B)engelchen - fertig
  6. Interlock und Streifenjersey ergeben eine Hannel - zugeschnitten und bestickt
  7. diverse rosa-lila-blümchen-Jerseys ergeben ein Shirt für Beatrice - nur geplant
  8. weißer Zagala wurde eine Zoe - fertig
  9. dicke Herbst-Interlocks werden ein Kuschelhoodie - fertig (Veröffentlichung folgt)
... oder auch 2 davon ...
  1. 3 Uhr wird eine Waldfreunde-Jade - zugeschnitten, ich sticke noch
  2. 6 Uhr wird ein frecher Girlie-Hoodie - zugeschnitten, fertig bestickt
Und da sind dann noch ein paar Ideen für das Thema Einschulung auf der Liste und noch 2 süße Sommerkleidchen, die wir brauchen, wenn wir nach Südfrankreich zur Patentante aufbrechen. Dort ist es beständig sommerlich und schön warm, da können wir doch noch ein wenig Sommergarderobe ausführen :o)

Na, dann aber mal in die Hände gespuckt. Sieht nach Arbeit aus, aber morgen ist ehrlich gesagt auch noch ein Tag :o)

Ganz liebe, voll motivierte Grüße, Eure Jennifer

Edit: Und ich könnte heulen - dieses hier geht zu Dawanda (oder wenn es jemand direkt haben möchte, bitte melden, Größe ist 92) - heute anprobiert und die Hose ist doch tatsächlich zu klein! Dabei hab ich vor 1 Woche dreimal nachgemessen! Victoria muss gewachsen sein wie Unkraut!!!
Kommentar veröffentlichen